Die Wurzeln der Qualität

Im Weinberg liegt der Ursprung für die charakterliche Prägung unserer Weine. Das fängt mit dem qualitätsorientierten, auf den Ertrag abgestimmten Rebschnitt an. Darauf folgt eine intensive, sehr ertragsregulierende Laubarbeit mit dem Höhepunkt einer selektiven Handlese in mehreren Durchgängen.

Unsere Böden nähren wir mit natürlichem Humus und wir verzichten auf künstliche Bewässerung. Dadurch wurzeln unsere Reben in die tieferen Erdschichten. Dort in der Tiefe finden sie ausreichend Nährstoffe sowie Wasser und erfahren ein homogenes Wachstum. Durch eine gezielte Bodenbearbeitung und ausgewogene Begrünung schaffen wir eine gute Balance. So vermeiden wir eine Überlastung unserer Reben und werden mit der besten Qualität belohnt.


Impressionen