Andere über uns

2019

Gault Millau 2019 - 3 Trauben | >> ...sind leidenschaftliche und der Nachhaltigkeit verpflichtete Weinmacher. Sie bewirtschaften ihre Weinberge konsequent naturnah und umweltschonend mit Begrünung und Humus, verzichten auf Bewässerung und Mineraldünger, und auch im Keller gibt es keine Hilfsmittel. Niedrige Erträge zugunsten der Traubenqualität erreichen Sie durch entsprechenden Rebschnitt und Laubarbeit. Gelesen wird selektiv und von Hand... Wir sehen die Kernkompetenz dieses aufstrebenden Betriebs nach wie vor in den Burgundersorten - und in diesem Jahr strahlt vor allem der Spätburgunder. Vom Ortswein bis zum Herrgottspfad präsentiert sich alles stimmig und auf Topniveau. Der Rosenberg kommt sehr frankophil daher: feinster Gerbstoff, präzise Kirschfrucht, sehr gekonnter Holzeinsatz, Reifungspotenzial. Die zwei Weißburgunder stehen sich in fast nichts nach, und der Blanc et Noir Brut Nature ist ein perfekter Aperitiv: saftige Apfelfrucht, schlank, mineralisch, fein moussierend. <<    

Eichelmann 2019 **** 4 Sterne | >> Vor zehn Jahren haben wir das erste und bisher einzige Mal einen Sekt von Julia und Johannes Landgraf verkostet, nun ist es wieder soweit, ein Blanc et Noir aus Chardonnay und Spätburgunder...<< Lesen Sie die vollständige Bewertung hier >>>

vinum Weinguide 2019 *** 3 Sterne | >> In manchen Jahrgängen ist dieses Gut von Julia und Johannes Landgraf für dichte und dunkle Spätburgunder mit viel Holz und ausgeprägter Nachhaltigkeit eine Topadresse. Diesmal probierten wir sehr ausgewogene Pinot Noirs von Format, wobei wir jene aus dem Jahrgang 2014 wegen ihrer größeren Präzision dem Jahrgang 2013 vorziehen. Das aber sind letztlich geschmackliche Präferenzen, insgesamt sehen wir eine gute Entwicklung in diesem Gau-Odernheimer Betrieb. Auch bei den Weißweinen scheint es immer besser zu gelingen, die Feinheiten herauszuarbeiten. Die 2017er Rieslinge sind ausgewogen und sehr fruchtig, die Burgunder schmelzig wie etwa die Gutswein-Cuvée oder feinduftig wie der Orts-Weißburgunder. In jedem Fall tut den Weinen dieses Hauses eine Belüftung, etwa durch Dekantieren, immer gut. <<

Nach oben

Impressionen