Logo: Weingut Becker Landgraf

2016 Spätburgunder Muschelkalk

Unsere Muschelkalk Weine sind eine Auswahl unserer Spitzentrauben und –Fässer aus den Weinbergen der Ortsweine.  Die Weine wachsen hier auf Böden mit großen Zwischenlagern aus Muschelkalk. Beim Spätburgunder kommen nur die besten Fässer länger zur Reife.

Der Wein:
Gediegene Nase, viele saftige Beerenaromen, feine Tannine mit einer starken Eleganz und langem Finish. Kühles Mineral und  Wilden Kräuter. Das Holz ist fein eingebunden. Der Wein kommt mit viel Druck und Präsenz am Gaumen. 

Herkunft:
Rheinhessen | Gau-Odernheim | Petersberg

Rebsorte:
100 % Spätburgunder

Weinausbau: 100 % Barrique
Die vollreifen Trauben werden in mehreren Durchgängen von Hand gelesen. Darauf folgt eine Maischestandzeit von 12 Stunden. Vergoren wird spontan auf der Maische, mit anschließender Standzeit nach der Gärung von 4-6 Wochen. Der Wein bleibt ungeschönt und reift zu 30% in neuen Barriques,  zu 30% in Barriques aus zweiter  Belegung und der Rest in dritter und vierter Belegung. Nach 15-18 Monaten werden die 4-5 besten Fässer selektiert und  unfiltriert gefüllt. Der Wein Reift anschließend noch 8-10 Monate auf der Flasche.

Boden:  Muschelkalk
Jahrgang: 2016
Alkohol: 13 %
Restzucker: 0,3 g/l
Säure: 4,5 g/l

Auszeichnungen 2020 für unser Weingut:
Gault Millau 3 Trauben
Eichelmann 4 Sterne
Vinum Weinguide 3 Sterne
            

 

Druckversion Weinexpertise